Gesunde Jause

Auch heuer verwöhnen uns die Eltern wieder regelmäßig mit einer köstlichen Jause.

Die liebevoll angerichteten Brote warten schon auf die hungrigen Kinder.

Riana lässt sich ihr Brot schmecken.

Die Muttis freuen sich, wenn die Kinder fleißig zugreifen.

Schon bald sind die Teller abgeräumt und die Bäuche voll.

Max, Kevin, Annika und Simeon durften Doris Keil beim Schneiden von Obst und Gemüse helfen.

Monika Scharinger machte mit den Kindern leckere Fruchtspieße.

Lydia Lang mit zwei tüchtigen Helfern, die ihre großen Brüder in der 1. Klasse besuchen durften.
 
Wer schon großen Hunger hatte, durfte schon ein wenig Obst naschen.

Esan, Fabian, Valentina und Janika schneiden Gemüse klein.

Vielen Dank an Andrea Leitner und ihre Helferinnen, die die gesunde Jause im Jänner organsierten.
 
Auch die Kinder der 4. Klasse durften einmal bei der Zubereitung der Jause helfen.
Eifrig wurde Obst geschnitten, ...
... Brote geschmiert ...
... Gemüsetulpen gebastelt...
... und Obstautos hergestellt, die in der Pause genussvoll verspeist wurden.
Vielen Dank an die flexiblen Mamas der 4. Klasse, die so spontan die Organisation übernahmen.