Aktivitäten im Frühling

 

Nachdem im Frühjahr der Schnee weggeschmolzen ist, tauchen Tonnen von Abfällen auf. Dieser Müll "verschandelt" nicht nur die Landschaft, sondern schädigt Pflanzen, Tiere und die Lebensqualität von uns Menschen. Darum beteiligten wir uns wieder an der Aktion "Hui statt Pfui". Die Kinder waren mit Begeisterung dabei und halfen mit, Wälder, Wiesen und Straßenränder vom Müll zu befreien.

Für die tolle Mithilfe bei der Flurreinigungsaktion lud die Gemeinde alle fleißigen Kinder auf eine kleine Jause
ein. Einige Kinder freuen sich schon, wenn sie am Samstag, 08.04. 2017 den Erwachsenen noch einmal helfen dürfen, unsere Umwelt vom Müll zu befreien. Herzlichen Dank auch den Muttis, die uns bei der Aktion unterstützt haben.
Am Donnerstag, den 16. März 2016, bereiteten die Kinder der 3. Klasse gemeinsam ein leckeres Frühstück zu.
 
In den Pausen herrscht wieder reger Betrieb  auf  der Schulwiese.
   
Lisa und Nina genießen die Frühlingssonne.
Bewegung im Freien macht Spaß! 
Die Kinder der 4. Klasse bereiteten eine Kressejause zu.
Eric und Annkatrin ließen sich die Kressebrote schmecken.
Lesen in der Frühlingssonne - ein Genuss für die Buben und Mädchen der 4. Klasse